Verordnung

 

Allgemeine Informationen

Diese Verordnung legt die Regeln für die Bereitstellung von Dienstleistungen auf der Website www.lymeherbs.de fest.

Der Serviceleiter ist Healthylife Martin Karov, Monika Karov S.C. (Gesellschaft bürgerlichen Rechts)

Steueridentifikationsnummer: 6342828337, REGON: 243565136.

 

 

Bestellungen

1. Bestellungen werden von der Website www.lymeherbs.pl angenommen.

2. Der Kunde zeigt im Warenkorb: Daten mit der Adresse, an die die Ware geliefert werden soll, dIE bestellte Ware, dIE Lieferart und die Zahlungsart.

3. Eine korrekt platzierte Bestellung wird an die vom Benutzer angegebene E-Mail-Adresse gesendet, um sie zu bestätigen.

4. Bestellungen werden in der Reihenfolge bearbeitet, in der sie eingehen, bis der Vorrat reicht.

5. Alle Preise auf der Website www.lymeherbs.pl sind Einzelhandelspreise in polnischen Zlotys (PLN) und beinhalten die Mehrwertsteuer.

6. Die auf unserer Website www.lymeherbs.pl aufgeführten Preise sind nur eine Einladung zur Abgabe von Angeboten im Sinne von Artikel 71 des Bürgerlichen Gesetzbuches und stellen kein Angebot im Sinne von Artikel 61 des Bürgerlichen Gesetzbuches dar. Die Preise können sich jederzeit ändern (z. B. aufgrund von Änderungen der Lieferantenpreise). Der Kunde wird über eine solche Änderung informiert und kann die Bestellung stornieren.

7. Der Preis neben dem Produktnamen beinhaltet nicht die Versandkosten. Die Kosten für die Lieferung sind im Wert des gekauften Produkts enthalten. Die endgültigen Kosten der Bestellung bestehen somit aus dem Preis des Artikels und dem Preis der Lieferung.

8. Eine Bestellung kann nach Absendung einer schriftlichen Kündigung storniert werden. Sie können Bestellungen, die gesendet wurden, nicht stornieren oder der Kunde wurde auf Vollständigkeit und Versandbereitschaft hingewiesen.

9. In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes vom 2. März 2000 über den Schutz mancher Verbraucherrechte und die Haftung für Schäden, die durch ein gefährliches Produkt verursacht wurden (Gesetzblatt Nr. 22, Pos. 271, in der geänderten Fassung), der Kunde kann innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware vom Vertrag zurücktreten und die Kaufsache innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag des Rücktritts vom Vertrag zurückgeben. Dies ist nur möglich, wenn das gekaufte Produkt in keiner Weise beschädigt wurde und die Originalverpackung nicht entfernt wurde. Zusammen mit den Waren muss der Empfang der Quittung zurückgegeben werden. Der Verkäufer ist verpflichtet, alle Kosten zu erstatten, die dem Käufer im Zusammenhang mit der Bestellung entstehen (ein Betrag in Höhe der Summe aus Produktpreis und Versandkosten für den Kunden - die Kosten für die Rücksendung gehen zu Lasten des Käufers). Das Geld wird sofort nach Erhalt der Rücksendung auf das vom Kunden angegebene Bankkonto überwiesen. Der Kunde zahlt für die Rücksendung der Ware.

10. Die Auftragsabwicklung dauert durchschnittlich 1-5 Werktage ab dem Zeitpunkt der Auftragserteilung durch den Kunden. Dazu sollte der Zeitraum hinzugefügt werden, den das Transportunternehmen benötigt, um das Paket an den Empfänger zu liefern, es ist von 1 bis 5 Tagen, abhängig von der gewählten Lieferform. Gleichzeitig informieren wir Sie darüber, dass der Service unseres Geschäfts bemüht ist, den Zeitpunkt der Auftragserfüllung zu beschleunigen. Die Lieferzeit kann sich aus Gründen verlängern, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen (wir sind nicht verantwortlich für die verspätete Zustellung des Pakets durch Poczta Poska (Polnische Post) oder einen Kurierdienst).

 11. Die Produktverpackung dient nur zu Informationszwecken. Abhängig von der Verpackung, die derzeit vom Hersteller angeboten wird, können diese von den auf der Website angebotenen Verpackungen abweichen.

 

 

Zahlungsarten

Das Geschäft bietet drei Zahlungsmethoden:

• Zahlung bei Lieferung - der Kunde bezahlt die Lieferung an den Postboten oder das Postamt,

• Banküberweisung, unter Verwendung der verfügbaren Zahlungssysteme - die Sendung wird gesendet, nachdem Informationen über die Überweisung empfangen wurden,

• per Kreditkarte über Zahlungssysteme - die Bestellung wird nach erfolgreicher Autorisierung der Kreditkarte bearbeitet.

• Abrechnungen per Kreditkarte und E-Transfer erfolgen über Przelewy24.pl.

 

Rücksendungen und Reklamationen

Bei Reklamationen über Waren schicken Sie bitte defekte Ware sofort per Post an das Geschäft. Die Firma akzeptiert jedoch keine Lieferungen mit den Reklamationen, die bei der Lieferung bezahlt werden. Die Kosten für die Rücksendung der Reklamation werden sofort nach Erhalt des Pakets und Annahme der Reklamation auf das vom Kunden angegebene Bankkonto zurücküberwiesen. Der Reklamation sollte der Kaufnachweis mit dem ausgefüllten Rücksendeformular (Rücksendeformular zum Herunterladen) beigefügt werden. Wenn die Reklamation berechtigt ist, wird das Produkt, wenn es möglich ist, gegen das vollwertige Pordukt ausgetauscht. Mangelhafte Waren sind Waren mit technischen Mängeln. Die Bearbeitungszeit für Reklamationen beträgt bis zu 14 Werktage. Das Geschäft unternimmt jedoch alle Schritte, um die Reklamation in kürzester Zeit zu lösen. Wird die reklamation abgelehnt, erfolgt die Rücksendung auf Kosten des Kunden.

 

Verantwortung

Das Unternehmen ist für aus technischen Gründen (Fehlfunktion des Internet-Netzwerkes, erschöpfte Ausgaben beim Verlag) nicht realisierte Aufträge nicht verantwortlich. Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für Bestellungen von Dritten, die den Login des Benutzers verwenden. 

 

Schutz personenbezogener Daten

Der Online-Shop Lymeherbs respektiert das Recht auf Privatsphäre und den Schutz personenbezogener Daten. Nutzer der Domain lymeherbs.pl informieren wir, dass personenbezogene Daten von der Firma Healthylife Martin Karov, Monika Karov S.C. tätig an der Adresse: Gliwicka Str. 234, 40-866 Katowice verarbeitet werden, um die Bestellung ordnungsgemäß auszuführen, die Shop-Kunden per E-Mail über Updates und Liefertermine zu informieren, auf Anfragen oder Kommentare zu antworten, Informationen über den Status der Bestellung zu senden, den Prozess der Auftragsabwicklung zu rationalisieren und zu beschleunigen. Personenbezogene Daten werden diejenigen Personen zur Verfügung gestellt, die Dienstleistungen für Healthylife-Produkte Martin Karov, Monika Karov S.C. im Zusammenhang mit der Abwicklun von Verträgen wie IT-Unterstützung von Daten-Verwalter, Kurier-Unternehmen, Buchhaltung erbringen.

Bitte beachten Sie, dass die Bereitstellung von Daten freiwillig ist und Ihre Einwilligung die Grundlage für die Datenverarbeitung ist. Indem Sie gleichzeitig zustimmen, erklären Sie, dass Sie eine Person über 16 Jahre alt sind. Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen und zu berichtigen, die Verarbeitung zu entfernen oder einzuschränken sowie das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen. Jeder von Ihnen hat auch die Möglichkeit, die Speicherung Ihrer persönlichen Daten in unserem System zu deaktivieren. Wir werden gebeten, Sie unverzüglich schriftlich über diese Entscheidung an die angegebene Postanschrift oder an die E-Mail-Adresse zu informieren. Personenbezogene Daten werden bis zum Widerruf der Einwilligung und nach einer solchen Löschung für die Verjährungsfrist der Ansprüche des Datenverantwortlichen und in Bezug auf diese verarbeitet. Personenbezogene Daten sind gemäß dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten (Gesetzblatt Nr. 133 vom 29.10.1997, Artikel 833 und Gesetzblatt von 2016, Artikel 922) gemäß den festgelegten Regeln und Verfahren geschützt, wobei von Übernahme von Daten durch unbefugte Personen geschützt. 

Marken und Urheberrechte

Die Namen der Hersteller und Marken gehören ihren Eigentümern und werden im Geschäft nur zu Informationszwecken präsentiert.

 

Schlussbestimmungen

1. Besteller durch Bestellung im Online-Shop akzeptiert diese Regeln und die äußert Zustimmung zur Verwendung durch den Verkäufer seiner personenbezogenen Daten für die Erfüllung des Kaufvertrages und Lieferung von Produkten unter den in dem Gesetz vom 29. August 1997 auf dem Schutz personenbezogener Daten (Journal angegebenen Bedingungen (Gesetzblatt Nr. 133, Pos. 883, in der geänderten Fassung).

2. Der Shop behält sich das Recht vor, das Reglement zu ändern. Alle Änderungen an den Verordnungen sind wirksam ab dem Tag der Veröffentlichung auf der www.lymeherbs.pl. Bestellungen, die vor dem Zeitpunkt Änderungen an den vorliegenden Verordnungen aufgegeeben wurden, werden auf den geltenden Bestimmungen realisisert, die zum Zeitpunkt der Bestellung gültig sind.

3. Der Benutzer eines Online-Shops verpflichtet sich, die Verwendung von Cookies, in Übereinstimmung mit den aktuellen Browser-Einstellungen. Ist der Benutzer nicht auf die Verwendung von Cookies einverstanden,kann jederzeit die Einstellungen seines Browsers ändern.

4. Für die Bestimmungen, die mit oben genanntem Verordnung nicht geregelt werden, gelten Vorschriften des BGB.

5. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist das für den Sitz des Verkäufers zuständige Gericht.